MVZ POLEA


Psychotherapeutisches Versorgungszentrum

Telefon   030 - 63 31 45 90

Ausbildungsstätte gemäß Psychotherapeutengesetz 

Das MVZ POLEA - Psychotherapeutisches Versorgungszentrum - ist gemäß § 4 Absatz 1  der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten (PsychTh-APrV) als Lehrpraxis im Rahmen der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der staatlich anerkannten Ausbildungsstätte - Magdeburger Ausbildungsinstitut für Psychologische Psychotherapie (MAPP) - anerkannt.

 

Verzicht durch Anstellung

Als psychologisch geleitetes MVZ sind wir ein kompetenter Partner für Psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, die auf dem Weg "Verzicht durch Anstellung" ihre bisherige Zulassung teilweise oder gänzlich veräußern wollen.

Wir bieten ein freundliches kollegiales Umfeld und eine verlässliche Praxisorganisation. Sie bringen ihre Praxis in unser Psychotherapeutisches Versorgungszentrum ein und konzentrieren sich auf die Versorgung ihrer Patientinnen und Patienten. Die Organisation und Kosten ihrer bisherigen Praxis(räume) wird reduziert oder entfällt gänzlich.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Dr. Thomas Kornbichler, E-Mail: kornbichler(at sign)polea.de  - Mobil 0171 - 2134598.